Zusatzmeditation zur Befreiung der eigenen Fremdkonstrukte!!!

Individuelle Ergänzung – Auflösung von Schwüren, Eiden, Pakten …

Werde wieder eins mit der Urquelle.

Gib die Anweisung an die Urquelle, dass all das, was dich jetzt belastet, zum Wohle allen Seins gelöst wird, inklusive aller Nebenwirkungen und sichtbaren oder unsichtbaren Auswirkungen, inkl. aller Backups und Sicherungen etc.

Mein praktisches Beispiel welches so ähnlich seit 10 Jahren angewandt wird:

Zum Wohle allen Seins und der Menschheit haben wir im Absoluten in voller Bewusstheit entschieden:

Alle mir auferlegten Pakte, Verträge, Schwüre, Eide, Versprechen, Programme, Flüche, Verfluchungen, Verdammnisse, Verwünschungen, als Gesetz getarnte Verträge, Einweihungen, Sakramente, energetische Versieglungen, Süchte, Schocks, Traumatas, Armuts- Schweige- Keuschheits- Unwissenheits- und Vergessensgelübte, Anhaftungen, Blockaden, Fahneneide und ewige Rache, Verdammung, Muster bzgl. Angst, Schuld, Wut, Zorn, Hass und Karma, Selbstkasteiung und ewige Bindungen an Personen, Wesen, Institutionen und Organisationen jenseits des "ABSOLUTEN", mentale Programme, Gehirnwäschen, Desinformationen, Denkmuster, Überzeugungen, Vorstellungen, Glaubenssätze, Weltbilder, Abneigungen, Feindbilder, Besetzungen durch Fremdenergien oder Wesenheiten, Fremdbeeinflussungen, Vorstellungen anderer über uns, astrale Ketten oder Bindungen, astrale Fremdprogrammierung, astrale Konstrukte, Energieverzerrungen, Hologramme, energetische Implantate, wie Mikrochips, Nanochips, astrale Chips, Sender, Empfänger, Schalter, Zeitschalter usw., sind hiermit sowohl von mir, wie auch von allen Ahnen, bis zurück in die 50-igste Generation – Vater, Mutter, deren Eltern und deren Eltern und deren Eltern usw. – inklusive aller Sicherungskopien und Backups endgültig und unwiderruflich gelöscht, gelöst und aufgehoben. Nur die Gesetze des "ABSOLUTEN", der „QUELLE“ bestehen weiter und die "URQUELLE" ankert jetzt auf ewig in meinem absoluten Sein. Das gesamte Zellgedächtnis ist hiermit resetet und arbeitet jetzt zum Wohle allen Seins, entsprechend der Urmatrix der Quelle, auf allen Ebenen.

Alle dadurch gelösten Energieclouster werden nun endgültig resetet und von der Quelle transformiert oder gelöscht, inklusive aller Backups. Die in mir oder in den Backups entstehenden energetischen Lücken, werden jetzt mit grenzenloser Liebe und Dankbarkeit aufgefüllt.

Das reine, im "ABSOLUTEN" ankernde Bewusstsein, welches mein Sein, mein großes Wesen darstellt hat niemals:

getötet, an Kannibalismus teilgenommen, gestohlen um sich zu bereichern,

Waffen gebaut um zu töten, zerstört und Leben vernichtet, absichtlich verletzt,

Menschen oder Wesen genötigt, gezwungen, vergewaltigt, Schwarzmagie betrieben, Negatives verursacht, Satanismus betrieben oder Luzifer gefröhnt.

Zum Wohle allen Seins entferne ich jetzt alle belastenden Ereignisse und Erfahrungen aus meinem Bewusstsein, der Seele und dem Geist und fülle die Lücken mit grenzenloser Liebe und Dankbarkeit auf.

Hiermit löse ich mich von allen negativen Gedanken, Gefühlen, Emotionen, Einstellungen, Erkrankungen, Viren, Parasiten und Energien, die mich belasten und belastet haben und ich segne alle Wesen, Personen und Organisationen. Alle Ereignisse und Ereignissteilnehmer gehen ihren Weg. Ich gehe meinen Weg, den Weg des "ABSOLUTEN". Unsere Wege kreuzen sich niemals.

Wir nehmen uns in der Liebe des "ABSOLUTEN" an und füllen jede Zelle und jede Öffnung mit dieser grenzenlosen Liebe auf.

Das Leben fließt voller Liebe zu Allem und Jedem. Wir lieben das Leben, das Leben liebt uns, das Leben ist schön. Uns geht es mit jedem Tag und in jeder Hinsicht immer besser und besser.

Ich forme jetzt die neue Zeitlinie in der all das oben ausgesprochene in grenzenloser Liebe und Dankbarkeit besteht und wir frei von den ursächlichen, manipulierten Ereignissen sind.

Jetzt einen wir das Himmlische mit dem Irdischen. Der Strahl der neuen Zeitline aus der Urquelle heraus, drückt jetzt ins Heute durch und aktiviert unser neues, ursprüngliches Sein, unser grenzenloses Leben. JETZT!

Die Vergangenheit, unsere innere und äußere Welt, der Kontakt zur "URQUELLE", entspricht hiermit der absoluten Norm und Entwicklung der "QUELLE" selbst, Jetzt.

Ich fixiere diesen Entschluss im Lichte der "QUELLE", in tiefster grenzenloser Liebe und Dankbarkeit, auf dem Hintergrund des reinen Bewusstseins der Quelle und brenne dies jetzt in die Ursubstanz des Universums ein. Jetzt, bis in alle Ewigkeit und in absoluter Grenzenlosigkeit.

Ich gebe diesen Impuls ab, lasse ihn frei, lasse ihn los, schieße den Pfeil in die "URQUELLE" ab und weiß voller Liebe und Dankbarkeit, es ist getan, es ist geschehen.

In tiefster Dankbarkeit, Liebe und absolutem Vertrauen!

Zum kostenlosen Download als pdf hier klicken


Drucken